Winter in Hohegeiß

Schon wieder ist in Hohegeiß der Schnee verschwunden und einer ungewohnt rutschfesten, aber nassgrauen Welt gewichen. Im letzten Jahr hatten wir -30°C und heute war ich kurz im T-Shirt draußen…

Also habe ich mich daran gesetzt und die, kurz vor dem Jahreswechsel entstandenen Bilder zu bearbeiten: Hohegeiß im Winter

Will ich zu viel? Übertreibe ich?

Die Bilder, die aus der Kamera kommen sind grau. Aber vor Ort war es nicht grau.
Vor Ort war es kalt. Und wie schon der Wasserhahn sagt: Kalt ist blau. Also blaue kontrastreiche Fotos.

Und dennoch: Rückmeldung ist erwünscht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Winter in Hohegeiß

  1. Dieses mal hast du nicht übertrieben. Traumhafte Fotos, can’t wait to go back to Harz.

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s