Und noch eine Fernsehempfehlung…

Auf Bjarne Mädels neuestes Projekt bin ich über Neo Paradise aufmerksam geworden:

Halten wir mal fest, warum es sich lohnt, die halbstündige Sendung zu sehen:
+ Top Titelmusik
+ 99% Dialoge 1% Tatortreinigung
+ unterhaltsam & nachdenklich
+ gute gemachte Bildgestaltung (acht ich jetzt sehr vermehrt drauf, seid ich fotografiere)
+ quasi Stromberg-Atmosphäre

Zitat Mädel:

Soweit ich weiß, steht der Titel noch gar nicht fest. Wir plädieren immer noch für „Der letzte Dreck“. (…) Ich finde das einfach schön, irgendwo zu lesen: „Der letzte Dreck“ finanziert mit öffentlichen Mitteln.

 

Als Harzer möchte ich außerdem noch auf Die Könige der Nutzholzgewinnung aufmerksam machen. Bjarne Mädel zu Vor-Stromberg-Zeiten in einem treffend-melancholischen Film über das Leben im Harz mit skandinavischem Einschlag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Und noch eine Fernsehempfehlung…

  1. Klugscheißer Joe sagt:

    Der Film ist von 2006, da gabs schon 2 Stromberg Staffeln…
    Hast du den?

  2. Danke fürs Empfehlen. Sehenswert!

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s